Eingangsmusik des Weihnachtsgottesdienstes am 25.12.2016

"Gloria in excelsis deo"

Diese Bearbeitung von Händels "Gloria in excelsis deo" für Trompete und Orgel wurde durch den legendären Trompeter Maurice André weltberühmt.

Bei dieser Aufnahme wurde die Trompetenstimme auf einem Keyboard eingespielt und eine Computer-Software, ein sog. VST-Instrument (VST = Virtual Studio Technology), erzeugte den Trompetensound. Im Gottesdienst lief die Trompetenstimme im Playback und der Orgelpart wurde live dazu gespielt.

 

Zum Herunterladen mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden "Player" klicken und "Audio speichern unter..." wählen.