Überraschungskirche am 09.05.2014 - Bericht und Video

Kugel mit bunten SchöpfungsmotivenAm Freitag, den 9. Mai, war es wieder so weit! Kinder, Eltern und Freunde trafen sich um 15.30 Uhr im Gemeindezentrum zur Überraschungskirche! Thema des Nachmittags war
"Gottes Schöpfung". Mütter und Väter konnten sich im Elterncafé entspannen, während die Kinder sich an mehreren Stationen beim Basteln, Spielen und Backen mit dem Thema kreativ und handgreiflich auseinander setzten.

Für Kinder von 4 bis 12 Jahren gab es unterschiedliche Möglichkeiten, das Thema "Schöpfung" altersgemäß zu "begreifen". Auf eine Styroporkugel wurden Bilder aus der Schöpfung oder aus dem Alltag der Kinder aufgesteckt. Kinder beim Bestücken der WeltkugelAuf den Bildern waren auch Dinge und Personen dargestellt, für die die Kinder dankbar sind. Puzzle basteln, Faltblümchen ausschneiden, eine Drehscheibe mit den sieben Schöpfungstagen herstellen, Mandala- und Ausmalbilder, Spiele-Ecke, Plätzchen backen oder Mitmachen bei der Gestaltung des großen Gemeinschaftsbildes - die Kinder fanden ein reichhaltiges Angebot. Beim Plätzchen-Backen wurden mit Ausstechformen die Kontinente der Erde in essbarer Form nachgebildet. Ältere Kinder bestaunten am Mikroskop die Einsicht in subtilere Bereiche der Schöpfung. Pastor Clemens Klingel beim Brettspiel mit drei MädchenMit einer Outdoor-Rallye erlebten sie eine weitere spannende Herausforderung.

Es ist immer wieder berührend, mit welcher Hingabe die Kinder sich in ihre Aktivitäten vertiefen, mit welcher Begeisterung sie die Gemeinschaft vieler Kinder genießen - und sie spüren sicherlich auch die Atmosphäre des Willkommen-Seins und die Liebe und Einsatzbereitschaft des Vorbereitungsteams und der erwachsenen Helfer!

Kinderkreis im Altarraum der EMK Neuenhain mit Pastor KlingelGemeinsamer Abschluss im Gottesdienstraum: die Präsentation des großen Gemeinschaftsbildes, die Dialoge des Raben Rax mit Forscher Leo, Lieder und Gebet vertiefen das Thema "Schöpfung". Im Sprechchor "<Vorname des Kindes>, Gott hat dich lieb!" erfahren alle Kinder persönlich nochmals diese Zusage Gottes an uns.

Als letzten Höhepunkt freuen sie sich wie immer auf das gemeinsame Essen und das Genießen der Leckereien, die die fleißigen Helfer in der Küche inzwischen zubereitet haben. Die selbstgebastelten und gebackenen Kreationen nehmen die Kinder als Erinnerung an einen Wohl-Fühl-Nachmittag mit nach Hause.       Video-Symbol Zum Video

« Zurück