Ü-Kirche am 7.10.2016

Auf der Suche nach coolen Freunden

Zu unserer Freude kamen an dem Nachmittag wieder knapp 40 Kinder mit Anhang in die Kirche. Begrüßt mit Bewegungsliedern und einem kurzen Intro mit dem immer wiederkehrenden Raben Rax, der dieses Mal so gar keine Freunde finden konnte, wurden die Kinder in das Thema eingestimmt.

Großer Kreis von Kindern und Erwachsenen im Kirchenraum der EmKBald darauf spielten die Kinder des Kirchlichen Unterrichts mit Verstärkung durch das Ü-Team ein mehrteiliges Theaterstück, welches den Kindern aufzeigte, dass es nicht darauf ankommt Freunde zu haben, die besonders toll, klug, redegewandt… sind. Einen echten Freund zeichnen andere Dinge aus - er steht zu einem, hilft in der Not… und muss dazu nicht besonders toll aussehen, besonders cool sein. Danach wurden die Jünger Jesu, seine gesuchten und gefundenen Freunde, vorgestellt - oft so ganz anders als von den Kindern erwartet waren ihre Eigenschaften. Konsens war: Jesus sucht Freunde, wie Dich und mich mit Ecken und Kanten.

Großer Kreis von Kindern und Erwachsenen im Kirchenraum der EmKMit einem Spiel, das das Zusammenfinden von kleinen Gruppen zum Ziel hatte, konnte das Suchen und Finden von Menschen praktisch erfahren werden.

Danach fand noch eine Bastelaktion statt. Die Kinder konnten Holzrahmen in Puzzleform gestalten. Die Rahmen wurden mit Farbe bemalt, bestempelt, mit Decopatchpapier beklebt. Die Kinder haben dieses mit großer Begeisterung gemacht und tolle Ergebnisse hervorgebracht. Später konnten diese Puzzleteile zu einem großen Ganzen zusammengefügt werden. ->Gemeinsam sind wir als Freunde verbunden, unsere Kanten und Ecken fügen sich gut ineinander zu einem Team.

Es war ein toller Nachmittag, der uns und den Kindern ganz viel Spaß gemacht hat. Der Nachmittag war so motivierend, dass wir außer der Reihe noch eine Ü-Kirche am 10.02.17 geplant haben.

Anja Kunstmann

« Zurück