20 Jahre ökumenisches Abendgebet

Die Verantwortlichen für das ökumenische Abendgebet in der ev. Kirche NeuenhainAm 8. Juni feierte der Ökumenekreis  in der evangelischen Kirche das 20- jährige Bestehen des gemeinsamen Abendgebetes. Gudrun Kunstmann und Marita Schickling gehören zum Abendgebetsteam, in  dem sie zusammen mit evangelischen und katholischen Frauen jeden 1. Mittwoch im Monat für die Gestaltung des Abends verantwortlich sind. Die übrigen Abende werden von den Pfarrern Jan Frey und Jan Spangenberg geleitet. Viele, oft schon  ganz regelmäßige, Besucher genießen in der „Mitte der Woche“ diese Auszeit im gemeinsamen Gebet. Die Gebetsanliegen  sind ganz unterschiedlich und lassen auch Raum für Stille, um an diesem Abend  ganz persönliche Anliegen vor Gott zu bringen.

Eine wohltuende und segensreiche Atmosphäre wird spürbar und sorgt mitten im Alltag für Ermutigung und Stärkung. Die Geselligkeit kommt auch nicht zu kurz, denn „man kennt sich im Ort“ und es gibt nebenher immer  viel zu erzählen. Wie schön, dass Gudrun und Marita unsere Gemeinde dort schon so lange und so engagiert vertreten und die Ökumene am Ort  damit  segensreich stärken und bereichern.

Jutta Hirte

« Zurück