Weltgebetstag der Frauen am 02.03.2018

Surinamesische FrauenImmer am ersten Freitag im März beschäftigt sich der Weltgebetstag mit der Lebenssituation von Frauen eines anderen Landes.

Christliche Frauen des jeweiligen Landes wählen Texte, Gebete und Lieder aus, diese werden dann in weltweiten Gottesdiensten in 95 Sprachen gefeiert. Das Themenland für den Weltgebetstag 2018 ist Surinam. Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet.

Der Weltgebetstag am 2. März 2018 bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten.

Bei "Von Frau zu Frau" am 8.2. im Kaminzimmer um 19:30 Uhr gibt es eine Einführung in das Land Surinam und das Leben der Menschen dort und einen Einblick in die Gottesdienstordnung und Bibelarbeit.

Der ökumenische Gottesdienst zum Weltgebetstag findet im Evangelischen Gemeindehaus, Herrngasse 7, am 2.3. um 19:00 Uhr statt. Danach gibt es Möglichkeit zur Begegnung bei Essen und Getränken aus dem Land Surinam. Alle Frauen sind herzlich eingeladen!

Catherine Schwabe

« Zurück